IgG4-Erkrankungen

IgG4-assoziierte Autoimmunerkrankungen sind seltene, systemisch verlaufende Multiorganerkrankungen. Jedes Organsystem kann betroffen sein (Bauchspeicheldrüse, Gallengänge, Speicheldrüsen, Nieren, Lymphknoten, Schilddrüse und Gefäße). Häufig kommt es zu diffusen Organschwellungen beziehungsweise Ausbildung tumoröser Raumforderungen. Die Diagnostik und Therapie muss interdisziplinär abgestimmt werden.