Empfang der Praxis Rheumatologie Heidelberg

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

da wir trotz intensivster Bemühungen keine Kassenzulassung erhalten haben, können sich gesetzlich-versicherte PatientInnen in unserer Praxis nur als Selbstzahler vorstellen. Sinnvoll ist eine rheumatologische Abklärung in Absprache und Zusammenarbeit mit dem betreuenden Hausarzt. So sollte z.B. aus Kostengründen die notwendige Labordiagnostik über Ihren Hausarzt veranlasst werden. Sehr gerne kann dieser vorab auch mit einer unserer Ärztinnen Kontakt aufnehmen. Eine Auflistung mit den notwendigen, rheumatologischen Laborwerten kann in der Praxis angefordert werden. Die Kosten für eine rheumatologische Erstvorstellung als Selbstzahler bei uns liegen zwischen 150-200€. Wir bemühen uns, jedem Patienten einen möglichst kurzfristigen Termin anbieten zu können; insbesondere bei akuter Erkrankung, Gelenkschwellung und erhöhten Entzündungswerten. Wir sehen uns als „Weichensteller“ für Kassenpatienten und sind bestrebt, bei Nachweis einer rheumatologischen Erkrankung einen Weg in der kassenärztlichen Versorgung aufzuzeigen. Dafür stehen wir in engem Kontakt mit den betreuenden Ärzten.
Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch.